Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der neuen Internetpräsenz der Ev. Kirchengemeinde Wiebelskirchen. Schön, dass Sie über dieses Medium mit uns Kontakt aufgenommen haben oder sich für unsere Gemeindearbeit interessieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Herumstöbern und Entdecken.

Unsere Homepage wurde gerade von Peter Allenbacher neu gestaltet und modernisiert. Nach und nach werden weitere Inhalte folgen.

Wir freuen uns über ein Feedback an oeffentlichkeitsarbeit@kirchengemeinde-wiebelskirchen.de.

Ihre Ev. Kirchengemeinde

Presbyteriumswahl am 01.03.2020

Bringen Sie Ihre Fähigkeiten und Vorstellungen ein. Kandidieren Sie JETZT für das Presbyterium unserer Kirchengemeinde.

„Gemeinde mit mir“ – so lautet das Motto, das zur Kandidatur ermutigen möchte. Wir befinden uns bereits mitten in den Vorbereitungen. Im Presbyterium müssen bis spätestens 05.09.2019 einige vorbereitende Beschlüsse gefasst werden.

Das Wahlvorschlagsverfahren zur Kandidatur beginnt am 15.09.2019 und endet am 26.09.2019. In dieser Zeit können Sie schriftliche Wahlvorschläge beim Presbyterium, im Gemeindeamt oder beim Wahlvorbereitungsausschuss einreichen. Dem Ausschuss gehören an:  Pfarrerin Dr. Dagmar Labow, Volker Schweig, Susanne Fritz, Marianne Besse, Jutta Korb und Gudrun Jäckle. Sie können sich auch gerne selbst vorschlagen.
Nähere Informationen liefert auch dieser Flyer, der von der Evangelischen Kirche im Rheinland herausgegeben wurde.

Wahlberechtigt ist jedes Gemeindemitglied, das am Wahltag 16 Jahre alt und konfirmiert ist. Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen am Wahltag mindestens 18 Jahre alt und in das Wahlverzeichnis eingetragen sein. Darüber hinaus dürfen sie am Wahltag das 75. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Unser Presbyterium hat zurzeit zwei vakante Stellen, die direkt durch Berufung in das Amt besetzt werden können. Falls Sie also in das Presbyteramt reinschnuppern wollen, melden Sie sich bitte beim Gemeindeamt.

(mehr …)

Beteiligung an der Spendenaktion „Meine Helden“

Die Sparkasse Neunkirchen feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen und hat in diesem Rahmen die Spendenaktion „Meine Helden“ gestartet, bei der sie gemeinnützige Vereine im Kreisgebiet mit Kontoverbindung zur Sparkasse mit 150.000€ unterstützt. Unsere Kirchengemeinde beteiligt sich an dieser Spendenaktion über die Frauenhilfe e.V. mit den beiden folg. Projekten:

KITA
Beschaffung eines Balanciersystems und einer Wasser-/Matsch-/Tischanlage für das Außengelände // geplante Kosten: 5.000€

Jugendarbeit/Jugendräume im Pfarrhaus
neue Einrichtung (Küche, Tische, Sessel), Innenanstrich, fachgerechte Sanierung der vorhandenen Spielgeräte (Billard, Kicker…) // geplante Kosten: 8.000€

(mehr …)

Bestellung eines Beauftragten für Datenschutz

Liebe Gemeinde!

Datenschutz ist ein aktuelles und an Wichtigkeit gewinnendes Thema. Aufgrund der fortschreitenden technischen Entwicklung werden Daten nahezu unbegrenzt gespeichert, verknüpft, ausgewertet und anderweitig verarbeitet. Die automatische Datenverarbeitung und nicht zuletzt das Internet lassen ebenfalls neue Gefahren des Datenmissbrauchs entstehen. Der Datenschutz sichert nicht nur Daten, sondern schützt vor allem vor Datenmissbrauch.

(mehr …)

Unsere KITA erhält als eine von 35 Einrichtungen das ZERTIFIKAT DIN EN ISO 9001:2015

Bei einem Festakt am 26. Januar im Evangelischen Lutherhaus in Friedrichsthal erhielt unsere Delegation aus Wiebelskirchen, gemeinsam mit weiteren 34 evangelischen Kitas im Saarland, das Zertifikat DIN EN ISO 9001/2015 sowie das BETA-Gütesiegel überreicht. Die Qualität wurde in einem Audit letztes Jahr im Oktober durch eine Zertifizierungsgesellschaft überprüft. Neben dem pädagogischen Bereich wurden hierbei auch die Trägerprozesse auditiert. Die Zertifikate sind drei Jahre gültig, im Jahr 2020 erfolgt demnach eine erneute Zertifizierung.
Das Presbyterium dankt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, recht herzlich.

Volker Schweig

Volker Schweig, Susanne Fritz, Gerhard Korb, Melina Marchal und Isabell Becker